Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Alle
Foren
Fußbodenheizung und ERR
Verfasser:
Texlahoma
Zeit: 08.10.2018 13:17:42
0
2690045
Türen wären schon gut,da man in einem Haus nach WSVo 95 schon unterschiedliche Raumtemp. realisiseren kann.

Hinsichtlich des Abgleichs gehe ich grundsätzlich vom schlimmsten Fall aus:

Entweder tendenziell totgedrosselt oder nach nicht nachvollziehbaren Kriterien irgendwie abgeglichen.

Die Erfahrung zeigt -leider- dass dies auf mindestens 9 von 10 Bestandsanlagen zutrifft.

Verfasser:
klickmich1
Zeit: 08.10.2018 13:51:37
0
2690055
@evolvente23: Habe fast die gleiche Anlage wie Du inkl. VRC-VC und Außentemp.-Steuerung.

a) wie hast Du das Vorlaufrädchen eingestellt (1-7)?
b) wie hast Du die Heiz-Kurve (1-8) an der VRC eingestellt?
c) wie hast Du das Niveau (-4 bis +4) an der VRC eingestellt?

Ich habe im Moment das Vorlaufrädchen auf 5, Kurve auf 3 und Niveau auf +2.
Mit den Einstellungen habe ich momentan etwas zuviel Wärmeabgabe bei kälteren Außentemp. (2Grad). Daher kann Kurve eventuell auf 2,5, Niveau bleibt gleich auf +2.

Gruß

Verfasser:
evolvente23
Zeit: 12.10.2018 08:47:03
0
2691486
Zitat von klickmich1 Beitrag anzeigen
@evolvente23: Habe fast die gleiche Anlage wie Du inkl. VRC-VC und Außentemp.-Steuerung.

a) wie hast Du das Vorlaufrädchen eingestellt (1-7)?
b) wie hast Du die Heiz-Kurve (1-8) an der VRC eingestellt?
c) wie hast Du das Niveau (-4 bis +4) an der VRC[...]


Vorlaufrädchen wie in der Anleitung auf max. Stufe, bei mir 7.
Heizkurve 5 und NIveau -2.
Und ich habe ab 22:30 Nachtabsenkung eingestellt. Ob das sinnvoll bei meinem Haus ist weiß ich noch nicht.

Damit scheint es einigermaßen zu funktionieren, allerdings habe ich noch keine Innentüren (kommen nächste Woche) und im Flur ist das Treppenloch zum Dachboden noch offen (muss ich oben erstmal mit OSB verkleiden). Beides wird vermutlich noch einmal EInfluss haben wenn es fertig ist.

Verfasser:
OldBo
Zeit: 12.10.2018 13:37:23
1
2691559
Der thermische Abgleich ist sowieso erst nach dem Einzug möglich.

Verfasser:
klickmich1
Zeit: 15.10.2018 17:01:15
0
2692358
Ist bei diesen Einstellungen eventuell noch entscheidend, ob die Anlage Rücklauftemperaturgeregelt ist?

Verfasser:
OldBo
Zeit: 15.10.2018 18:51:04
0
2692401
Der HA ist besonders bei der [url=2481 Rücklauftemperaturregelung]Rücklauftemperaturregelung[/url] wichtig.

Aktuelle Forenbeiträge
cacer schrieb: 0,7bar verlust in 2 tagen müsste doch eigentlich ne pfütze hinterlassen. bei meiner druckprobe von 870m pe32x3 rohr habe ich um 2bar druck abzulassen 600ml(599g) gemessen. hast du noch ein mag mit...
gutheiz schrieb: Hallo. Lese mal in deiner Installationsanleitung unter MENÜ /HEIZEN/HEIZGRUNDEINSTELLUNGEN den Text zu : Hysterese Sommerbetrieb. Dann schau dir deine eingestellten Werte an. Wenn die Anlage im Sommerbetrieb...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Environmental & Energy Solutions
Website-Statistik