Herstellerverzeichnis
Hans Sasserath GmbH & Co. KG
SYR
Mühlenstraße 62
41352 Korschenbroich

Telefon: +49 (0) 2161 - 6105 - 0
Telefax: +49 (0) 2161 - 6105 - 20

SHK-Code: 100002
Wasser und Wärme sind für die meisten Menschen selbstverständliche Werte. Für uns als Armaturen-Hersteller bedeutet der Umgang mit diesen Elementen jeden Tag eine neue Herausforderung. Denn unsere immer wieder verbesserten Produkte tragen dazu bei, die Trinkwasserversorgung sauberer und wirtschaftlicher zu machen bzw. Heizsysteme sicherer und effizienter zu gestalten.
  weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

PROTECT
Es kann jeden treffen: ein Rohrbruch – ausgerechnet im Urlaub. Eine Riesenüberschwemmung durch einen geplatzten Schlauch. So ein Wasserschaden ist ärgerlich und teuer. Doch mit dem neuen SYR PROTECT sind Sie immer auf der sicheren Seite! Mit modernster Elektronik checkt der SYR PROTECT sekündlich den Wasserverbrauch. Tritt ungewöhnlicher Verbrauch auf, sperrt das Gerät sofort ab. Gleichzeitig ist der SYR PROTECT ein verlässlicher Rückspülfilter mit integriertem Druckminderer, der Ihre Installation und Ihre Armaturen vor Verschmutzung und Beschädigungen schützt.
Im Produktkatalog anzeigen
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Wasserbehandlung/Wasseraufbereitung
RESI

Die SYR RESI ist eine äußerst kompakte Regel- und Sicherheitszentrale. Sie beinhaltet alle notwendigen Bestandteile für: den Anschluss der Hauseingangsinstallation, die Verteilung mit automatischer Absperrung und Entleerung der einzelnen Versorgungsstränge, die normgerechte Installation des Trinkwassererwärmers und die automatische Befüllung der Heizungsanlage. Durch ihre kompakten Baumaße ist ein schneller und platzsparender Einbau auch bei beengten Platzverhältnissen gewährleistet. Mit der in RESI integrierten Fernbedienung können alle Einstellungen und die Bedienung aller Funktionsteile vorgenommen werden.
Im Produktkatalog anzeigen
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers


Multisafe

Einen sicheren Schutz vor Verkalkung bietet der MultiSafe KS 3000. Das komplexe Gerät wirkt durch eine chemiefreie, elektrodynamische Wasserbehandlung. Der DVGW (Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches) hat sich von der Wirksamkeit der Methode überzeugt. Der MultiSafe KS 3000 erfüllt die strengen Prüfbestimmungen der DVGW-Arbeitsblätter für physikalische Wasserbehandlung.
Im Produktkatalog anzeigen
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers

Enthärtungsanlage
IT 3000

Die SYR-Wasserenthärtungsanlage IT 3000 dient zum Schutz der Wasserleitungen und Warmwasserbereiter vor Kalkbelägen, welche den Wasserdurchfluss hemmen und zu hohem Energieverbrauch führen. Geräte und Armaturen werden geschont und damit kostspielige Reparaturen vermieden. Der Verbrauch von Wasch- und Reinigungsmitteln ist bei teilenthärtetem Wasser wesentlich geringer als bei nicht enthärtetem Wasser. Es bestehen keine Einschränkungen hinsichtlich des Einsatzbereiches nach DIN 1988 Teil 2, Abschnitt 8.3.2. Die Kapazität der Wasserenthärtungsanlage ist so ausgelegt, dass sowohl das gesamte Wasser für ein Ein- oder Mehrfamilienhaus als auch entsprechende Teilwassermengen für Warmwasser, Schwimmbad, Waschmaschine und Geschirrspüler teilenthärtet werden können.
weitere Informationen auf der Webseite des Herstellers
Hersteller-Navigation
Datensätze
Datanorm 5
BDH
VDI-HK
VDI-Ventile
GAEB
EIB
VDI-Wärmeerzeuger
VDI-Wärmepumpen
Sonstige
PROTECT
Wasserbehandlung/ Wasseraufbereitung
RESI
Multisafe
Enthärtungsanlage
IT 3000