Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 08.01.2018

Heimspiel für Sanha bei der SHK Essen

Sanha stellt dem Fachpublikum auf der SHK in Essen seine umfassenden Lösungen für die normgerechte, sichere Rohrleitungsinstallation vor. Dazu zählen das schalldämmende Entwässerungssystem Master 3, hochwertige Edelstahlsysteme sowie die bleifreien Serien. Darüber hinaus wird es um die leichte Verarbeitung der Sanha-Systeme gehen. Das Essener Unternehmen ist in Halle 9, Stand 9A45 zu finden.

Sanha lädt die Fachbesucher ein, in Halle 9, Stand 9A45 die hochwertigen Systemlösungen und die bleifreien Komponenten zu begutachten.<br />Bild: Sanha
Sanha lädt die Fachbesucher ein, in Halle 9, Stand 9A45 die hochwertigen Systemlösungen und die bleifreien Komponenten zu begutachten.
Bild: Sanha

Sanha präsentiert seine Lösungen übersichtlich nach Werkstoffen gegliedert. Dies umfasst die Produktreihen aus Edelstahl und C-Stahl, Kupfer, bleifreier Siliziumbronze sowie Kunststoff. Weiter an Bedeutung gewinnen bleifreie Rohrleitungssysteme für die Trinkwasserinstallation. Mit ihnen ist es ein Leichtes, Blei-Grenzwertüberschreitungen zu vermeiden, indem vollständig bleifreie Werkstoffe eingesetzt werden. Hier sind etwa die Serien Purapress, Purafit und 3fit zu nennen.

Das kontinuierlich optimierte Sanha-Portfolio wird ergänzt durch ein umfangreiches Service- und Dienstleistungsangebot wie den Planungsservice, die Baubegleitung, die Bereitstellung von Lager-Containern für Baustellen oder praxisnahe Lösungen zu Trinkwasserhygiene, Nullabstand bzw. Schallschutz. Mit montagefreundlichen Installationen – Stichwort combipress und andere praktische Entwicklungen – bietet Sanha den Verarbeitern weitere ganz handfeste Vorteile.

Aktuelle Forenbeiträge
meyerp schrieb: Hallo Mammamia, ja, man kann bessere Geräte leihen ... Aber 53dBa für Trittschall .... die Bewertungskurve A ignoriert tiefe Frequenzen. um die 100Hz .. das wäre normaler "Bass", darf 20dB lauter...
woodi schrieb: Wenn man die Steuerung öffnet und den Anschluss für den Mischer anschaut und mit einem Messgerät prüft, dann ließe sich das schnell beantworten. Wenn an AUF und ZU 230V gegen den Neutralleiter am...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Website-Statistik