News vom 29.01.2018

Neuer Auftritt für innovative Systeme

„Alles aus einer Hand“ gibt es beim Vollsortimenter ZEWOTHERM auf der diesjährigen SHK in Essen zu sehen. In Halle 1, Stand 1B23 erwartet das Fachpublikum neuartige Systeme zur regenerativen Energiegewinnung, zur effizienten Wärmespeicherung und zur idealen Verteilung und Regelung.

Bereit für die Besucher der SHK Essen: Der neue ZEWOTHERM-Messestand in Halle 1, Stand 1B23.<br />Bild: ZEWOTHERM
Bereit für die Besucher der SHK Essen: Der neue ZEWOTHERM-Messestand in Halle 1, Stand 1B23.
Bild: ZEWOTHERM

Neuerungen wie die ZEWO Loft Wohnungsstationen für Heizung und Warmwasser oder das bewährte Verbundrohrsystem ZEWO Press werden ebenso präsentiert wie Neuigkeiten im Bereich der Wärmepumpen und –speicher sowie Flächenheiz- und –kühlsysteme. Als Messeneuheit wird hier ein dynamisches Regelventil zur konstanten Haltung der Durchflussmenge am Heizkreisverteiler überraschen. Besonderes Augenmerk wird außerdem auf die Kontrollierte Wohnraumlüftung gerichtet. Hier punktet der Hersteller mit einem neuen zentralen Lüftungssystem, das mittels Flachkanälen spielend einfach in der Heizebene integriert wird. Zusätzlich ganz neu im Repertoire werden Luftkanalsysteme (Rundrohr) in EPP-Ausführung präsentiert. Für die dezentrale Lüftung sind neben KFW 40-gerechten Lüftungsgeräten interessante Lösungen vom Keller bis zum Dach zu sehen. 

Aktuelle Forenbeiträge
Peter 888 schrieb: Hallo habe alle HK in einem uralten Haus nur mit Kupferanschlussleitungen 12 mm angeschlossen. Funktioniert einwandfrei....... Man muss halt vorher rechnen. ciao Peter
Buddy5 schrieb: Am BK13 gibt es weder eine Turbine noch einen Wasserschalter. Meistens ist es der Warmwasserstandby-Fühler. Einfach mal den Stecker trennen und den Fühler messen. Erforderliche Werte findet Ihr in der...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Mit Danfoss ist alles geregelt
Website-Statistik