Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 12.07.2018

BIM-Produktdaten zur Einbindung in integrale Planungsprozesse

Für seine Produkte zur Optimierung der Effizienz hydronischer Verteilungssysteme stellt IMI Hydronic Engineering umfassende BIM-Daten zur Verfügung. Hiermit unterstützt der Hersteller Fachplaner und Architekten bei der gewerkübergreifenden Planung von Projekten, die mithilfe spezieller 3D-Planungssoftwares erstellt werden. Die Datensätze liegen sowohl im Revit- als auch im VDI 3805-Format für die drei Marken IMI Pneumatex, IMI TA und IMI Heimeier und damit die Produktbereiche Druckhaltung, Schmutzabscheidung, Entgasung, Einregulierung und Regelung sowie Thermostatische Regelung vor.

Mit umfassenden BIM-Produktdaten sowohl im Revit- als auch im VDI 3805-Format unterstützt IMI-Hydronic Engineering Fachplaner und Architekten bei der integralen Projektplanung.<br />Bild: IMI Hydronic Engineering<br />
Mit umfassenden BIM-Produktdaten sowohl im Revit- als auch im VDI 3805-Format unterstützt IMI-Hydronic Engineering Fachplaner und Architekten bei der integralen Projektplanung.
Bild: IMI Hydronic Engineering

Dazu gehören vor allem aktuelle Neuheiten wie die kompressorgesteuerte Plug & Play Druckhaltestation „Simply Compresso“ oder am Markt besonders erfolgreiche Produkte wie die Thermostat-Ventilunterteile „Eclipse“ zur automatischen Durchflussregelung. Das Angebot wird dabei stetig an das bestehende Produktprogramm angepasst, ergänzt und weiterentwickelt.

Auf seiner Webseite www.imi-hydronic.com bietet das Unternehmen eine kostenlose Programmerweiterung für Revit an, mit der sich Produktmodelle aus MagiCAD-Datenbanken schnell und einfach in die BIM-Software exportieren lassen. Über das Plug-In werden zudem sämtliche in die TGA‑Anwendung MagiCAD neu eingestellten Produkte automatisch auch für Revit zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus sind die BIM-Daten ebenfalls auf der Webseite www.vdi3805.org abrufbar. Des Weiteren wurde in der Produktbibliothek MEPcontent (www.mepcontent.eu) ein Datensatz mit über 250 Artikeln des Herstellers inklusive Eigenschaften und Dimensionen hinterlegt, der sich für eine Anwendung sowohl in AutoCAD als auch in Revit eignet.

Aktuelle Forenbeiträge
Taunusheizer schrieb: Ihr habt aneinander vorbei geredet, Nika du sprichst von einer gesplitteten Abwassergebühr, welche mittlerweile in den meisten Gemeinden in den Satzungen steht. Diese setzt sich zusammen aus einem Abwasseranteil...
Texlahoma schrieb: Du muss jetzt einen thermischen Abgleich der Fußbodenheizung machen: 1. Anlage vorbereiten: Alle ERR voll auf, alle Heizkreisventile am HKV voll auf, Heizungsregler auf Dauertagbetrieb, Heizkreispumpe...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
Website-Statistik