Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Unsere News können Sie auch bequem als Newsletter erhalten!

News vom 20.09.2018

Messstation Sanitär Abwasser mit integriertem Siphon – die barrierefreie und moderne Variante

Mit einer Weiterentwicklung der Messstation Sanitär Abwasser, ohne störenden Siphon, verbindet sich Nutzen mit modernem Baddesign. Die barrierefreie Variante ermöglicht es auch Menschen mit Behinderung oder älteren Menschen, ohne Probleme das Waschbecken zu erreichen und fügt sich dabei ideal in moderne Badkonzepte ein.

Bild: Eisenwerk Wittigsthal
Bild: Eisenwerk Wittigsthal

Die Station verfügt über 2 vertikale Wasserzählerstrecken und einem mittig im Unterputzkasten installiertem Waschtischabfluss über Siphon, der lästigen Gerüchen keine Chance lässt. Beide verfügbaren Varianten – mit Messing- oder Rotgussabsperrung – erhalten Sie wie gewohnt anschlussfertig vorinstalliert und dichtgeprüft. Die Montage erfolgt in einem zweiteiligen Einbauschrank der mit verschiedenen Abdeckungen kombiniert werden kann, z.B. mit der Funkabdeckung AMF aus Kunststoff mit Magnethalterung und Verrutschsicherung.

Haben Sie Fragen zu unserer Produktplatte oder Sonderwünsche zu individuellen Installationen? Kontaktieren Sie uns per Email info@wittigsthal.de oder telefonisch unter 03773/506-0!

Aktuelle Forenbeiträge
cacer schrieb: 0,7bar verlust in 2 tagen müsste doch eigentlich ne pfütze hinterlassen. bei meiner druckprobe von 870m pe32x3 rohr habe ich um 2bar druck abzulassen 600ml(599g) gemessen. hast du noch ein mag mit...
gutheiz schrieb: Hallo. Lese mal in deiner Installationsanleitung unter MENÜ /HEIZEN/HEIZGRUNDEINSTELLUNGEN den Text zu : Hysterese Sommerbetrieb. Dann schau dir deine eingestellten Werte an. Wenn die Anlage im Sommerbetrieb...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Wasserbehandlung mit Zukunft
Website-Statistik