Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
14.05.2015
Abgase sind nicht mehr nutzbare gasförmigen Abfallprodukte, die bei einem Verbrennungs- oder Produktionsprozess (Erdgas, Biogas, Flüssiggas) anfallen.
Abgase sind nicht mehr nutzbare gasförmigen Abfallprodukte, die bei einem Verbrennungs- oder Produktionsprozess (Erdgas, Biogas, Flüssiggas) anfallen. Sie enthalten luftverunreinigende Stoffe (Kohlenstoffmonoxid, Kohlenstoffdioxid, Schwefeloxide, Stickoxide, Staub, Ruß) und Chlor, Fluor, Phosphor, wenn diese in den verbrennenden Stoffen enthalten sind.
Außerdem enthalten die Abgase Wasserdampf, der bei der Brennwerttechnik durch die Kondensation genutzt wird (latente Wärme).
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
Mike_Do schrieb: in deinen tarifvergleichen berücksichtigst du den PV-Eigenverbrauch immer noch nicht. der tatsächliche strombedarf sollte durch die PV und den Akku zumindest halbiert werden können. bei mir mit viel kleinerer...
lukashen schrieb: Bei der Stratos Pico 3 Sekunden das rote Drehrad drücken, dann drehen, bis das Mondsymbol blinkt. Einmal das rote Rad drücken, dann per drehen auf off stellen und mit einem druck am roten Rad bestätigen....
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
ENERGIE- UND SANITÄRSYSTEME
 
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik