Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Autoren
OldBo
06.07.2018
Kältemittelleitungen (1/4 - 3/8 - 1/2) aus Kupfer werden gerne mit Biegesonden aus Kunststoff gebogen.
Verschiedenfarbige Biegesonden
 Verschiedenfarbige Biegesonden
Quelle: IDROTOP
Biegesonde aus Kunststoff
 Biegesonde aus Kunststoff
Quelle: Airplast
Kältemittelleitungen (1/4 - 3/8 - 1/2) aus Kupfer werden gerne mit Biegesonden aus Kunststoff gebogen. Diese haben eine hohe Flexibilität und beachtliche Konsistenz, das das Biegen des Kupferrohrs ermöglicht, ohne schädliche Engstellen zu verursachen. Die Sonden ermöglichen durch ihre Glätte und Struktur ein problemloses Einsetzen, Biegen und Herausziehen aus dem Kupferrohr. Einige Hersteller bieten Sonden mit verschieden Farben an, damit man sie besser unterscheiden kann.
Weitere Funktionen
Aktuelle Forenbeiträge
meyerp schrieb: Hallo Mammamia, ja, man kann bessere Geräte leihen ... Aber 53dBa für Trittschall .... die Bewertungskurve A ignoriert tiefe Frequenzen. um die 100Hz .. das wäre normaler "Bass", darf 20dB lauter...
woodi schrieb: Wenn man die Steuerung öffnet und den Anschluss für den Mischer anschaut und mit einem Messgerät prüft, dann ließe sich das schnell beantworten. Wenn an AUF und ZU 230V gegen den Neutralleiter am...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Hersteller von Armaturen
und Ventilen
 
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik