Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z
Artikel 1 bis 10 von 38
Seite: 1234
TitleTeaserUrlImageUpdate DateShow Update Date
Artikel 1 bis 10 von 38
Seite: 1234
Stand: 09.06.2016 12:04:02
Der gute alte Zapfhahn (auch Wasserhahn genannt) ist ein Auslaufventil (DN 15 G 1/2 AG, DN 20 G 3/4 AG) mit Rückflussverhinderer (RV), Rohrbelüfter (RB) und Schlauchverschraubung. [zum Artikel]
Stand: 03.03.2010 13:40:52
In einem Diagramm sind die Zeitstandkurven für die drei gebräuchlichsten Heizrohrwerkstoffe dargestellt. Für diese Werkstoffe liegen hinreichend genaue Untersuchungen und Erfahrungen vor, so dass sie als zuverlässig gelten können. Bereits auf den ersten Blick fällt auf, dass die Kurven für PP und PB mehr oder weniger stark abknicken, während die PE-X-Kurven einen linearen Verlauf nehmen. [zum Artikel]
Stand: 18.11.2010 09:50:21
Die zu erwartende Lebensdauer eines Fußbodenheizungsrohres aus Kunststoff ist von vielen Faktoren abhängig: 1. Betriebsdruck der Anlage 2. dem Rohrwerkstoff 3. dem Biegeradius 4. Zug-, Druck- oder Scherbelastung in Dehnfugen 5. Betriebstemperatur im Heizrohr 6. Chemische Einflüsse. Die aus der Rohrdimension und dem Betriebsdruck resultierende Vergleichsspannung lässt sich rechnerisch einfach ermitteln. Die Erfassung der Spannung aus den übrigen Belastungen dagegen sind aufgrund der unterschiedlich auftretenden Spannungsrichtungen nur relativ schwer zu einem gemeinsamen Wert, der Vergleichsspannung, zusammen zu fassen. Grund sätzlich wird mit zunehmender Spannung im Rohrwerkstoff die Lebensdauer eingeschränkt. [zum Artikel]
Stand: 07.11.2013 18:30:19
Zellulose besteht aus mechanisch zerkleinertem Zeitungspapier. Das Papier wird zerfasert, getrocknet entstaubt und verpackt. [zum Artikel]
Stand: 30.08.2010 20:41:05
In Mehrfamilienhäusern mit mehreren Öl-Wärmeerzeugern (z. B. Schalenbrenner, Öl-Kaminofen, Öl-Heizeinsatz) ist es sinnvoll eine zentrale Ölversorgung einzubauen. [zum Artikel]
Stand: 18.08.2015 20:20:54
Ratten im Abwassersystem und in der Kanalisation der Häuser sind eine Plage. Je nach der Anlagenart werden Rückstausicherungen eingebaut. Diese wirken auch gegen das Eindringen von Ratten in das Hausabwassersystem bzw. in die Grundstücksentwässerungsanlage. [zum Artikel]
Stand: 25.02.2012 12:17:43
Durch die Trennung der Staubansaugung und dem Zentralgerät in Verbindung mit dem Fortluftauslass gelangen auch keine feinsten Staubpartikel in den Wohnraum. So werden Allergie- und Krankheitserreger vollständig entfernt und die Raumluft bleibt sauber. [zum Artikel]
Stand: 19.06.2015 14:14:40
Es handelte sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung. Die dreieinhalbjährige Ausbildung erfolgte im wesentlichen im Handwerksbetrieb und in der Berufsschule. [zum Artikel]
Stand: 17.02.2014 11:47:31
Bei diesem Luftabscheider wird die unterschiedliche Dichte von Wasser und Luft zur Abscheidung der im Wasser vorhandenen Luft ausgenutzt. Hier wird das Wirkprinzip einer Zentrifuge zur Grundlage der Luftabscheidung. [zum Artikel]
Stand: 09.03.2010 17:20:07
Eine neue Wärmepumpentechnik verheißt eine sehr hohe Effizienz der Heiztechnik (Anlagenaufwandszahl) ohne auf kostenintensive Erdsonden angewiesen zu sein. [zum Artikel]
Aktuelle Forenbeiträge
mdonau schrieb: da kann man doch so einiges machen? -Wandaufbau ggf. besserer Stein -Dach besserers Dämmaterial -Fenster z.b. Ug...
Prüfer schrieb: Leider habe ich die Diskussion erst jetzt gesehen. 3 Schwerpunkte habe ich erkannt: 1) Umstellung von Zweistrang- auf...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Pumpen, Motoren und Elektronik für
Steuerung und Regelungen
Environmental & Energy Solutions
Sockelleisten, Heizkörperanschlüsse
und Steigstrangprofile
 
SHKwissen nutzen
Wissensbereiche
Website-Statistik