Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Details zum Seminar: Aktuelle Anforderungen an Heizölverbraucheranlagen (AwSV 2017/ TRwS 791)

Aktuelle Anforderungen an Heizölverbraucheranlagen (AwSV 2017/ TRwS 791)

Mit der Verabschiedung der AwSV im August 2017 werden alle länderspezifischen Verordnungen (VAwS) ersetzt. Darüber hinaus gelten die Techn. Regeln TRwS 791 Teil 2 für bestehende Anlagen. Hier ergeben sich neue Pflichten für Betreiber und Fachbetriebe. Z.B. muss jede Anlage, die neu errichtet oder wesentlich geändert wird, durch Sachverständige abgenommen werden. Über die Auswirkungen, die Pflichten für Fachbetriebe und auch Planer, informiert die AwSV-Schulung am 19.06.2018 in Grimma.

In einem Sonderteil wird die neue APP des BDH Öltankschau vorgestellt und die Chancen für die Sanierung von Ölheizungsanlagen dargestellt. Die Veranstaltung entspricht den Anforderungen des § 62 AwSV für Fachbetriebsschulungen. Bescheinigungen können erstellt werden.



Veranstalter:
Dehoust GmbH
Gutenbergstr. 5-7
69181 Leimen

Telefon: +49(0)6224 / 9702-0
Telefax: +49(0)6224 / 9702-70
E-Mail: info@dehoust.de
Webseite: http://www.dehoust.de
Informationen
Dauer: 1 Tag(e)
Kompetenz(en):  Heizung

zur Anmeldung
Termine
Zurück zur Übersicht
Aktuelle Forenbeiträge
Kastenfrosch schrieb: @arnc: Danke, an eine Garten-/Fasspumpe hatte ich noch nicht gedacht. Das sollte funktionieren, und hat den angenehmen Nebeneffekt, dass es nicht sonderlich teuer ist. Auch kann ich so das Fass kleiner...
Solarzelle schrieb: Also es kommt sehr stark auf die Nutzung an. Ich habe aktuell in mehreren Räumen Ausgleichsmasse verwendet. Ich nehme dazu ARDEX K39, egal, ob im Bad oder Wohnzimmer.... Im ersten Arbeitsgang...
ANZEIGE
Hersteller-Anzeigen
Lüftungs- und Klimatechnik vom Produkt zum System
Hersteller von Tanks und Behältern aus
Kunststoff und Stahl
Website-Statistik